Fotoshooting unter Wasser mit den Wasserflöhen

1. Februar 2011: Am 22. Januar hatten wir wieder Tauchtraining. Diesmal gab es eine besondere Überraschung. Petra Minnasch, eine Unterwasserfotografin aus Frankfurt fotografierte uns und wir hatten viel Spaß.

Ich war schon oft beim Fotoshooting und es war auch immer ganz toll für mich. Aber mit Petra von Aquamarine Pictures war es wirklich ein ganz besonderes Erlebnis. Natürlich mussten erst Vorbereitungen getroffen werden. Als Hintergrund wurde ein großes Tuch im Schwimmbad befestigt und die Kamera bekam ein wasserdichtes Gehäuse. Bevor Petra uns bei den Übungen fotografierte, leuchtete sie den Bereich noch mit Unterwasserscheinwerfen aus.

Dann ging es mit dem Fotoshooting los und wir durften alle nacheinander Unterwasserfotomodel sein. Zuerst machte ich mit einigen Tauchern einen Kopfstand. Dann sollte ich mit meiner Tauchpartnerin alle Übungen machen, die ich bereits gelernt habe (erst die Maske ausblasen, dann abnehmen und wieder aufsetzen, Automaten aus dem Mund und wieder hinein nehmen usw.).
Wie immer spielten einige Eierlauf mit Tischtennisbällen, während andere nach Spielzeug tauchten. Einige Spielsachen waren nummeriert und mussten der Reihe nach geordnet werden.

Zu guter Letzt spielten wir noch eine Runde mit der Frisbeescheibe. Das finde ich besonders toll, weil alle Taucher mitspielen können.
Wie immer war die Zeit viel zu schnell vorbei und ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.
Ich bin schon sehr gespannt auf die Fotos und werde sicher welche auf meiner Homepage zeigen. 
Petra hat auch angekündigt, dass dies nicht unser letztes Fotoshooting war.

Freue mich über Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s